Was ist eine akute Sinusitis?

Bei einer Sinusitis entzünden sich die Nebenhöhlen der Nase. Wie behandelt man die Atemwegserkrankung und wann spricht man von einer chronischen Sinusitis?

So entsteht eine chronische Sinusitis

Eine Sinusitis entsteht in Folge eines gestörten Sekretflusses im Nasenraum, z.B. bei einem Schnupfen. Die Ursache der chronischen Sinusitis liegt meist tiefer.

Diagnose – So untersucht der Arzt

Die Diagnose einer chronischen Sinusitis erfolgt in mehreren Schritten. Zum Einsatz kommen ein Endoskop, ein Röntgenbild der Nasennebenhöhlen und weitere Untersuchungen.